Home Referenzen Referenzliste
Referenzliste

 

Rangierbahnhöfe

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
Linz VBf Ost
Österreich, 1998-1999
Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) Verlagerung der Zugbildungsprozesse aus dem Region Linz nach Rangierbahnhof Linz VBf Ost.
Wien ZVBf
Österreich, 1999-2001
Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) Verlagerung der Zugbildungsprozesse aus dem Rangierbahnhof Wiener Neustadt nach Wien ZVBf.
Hamburg Alte Süderelbe
Deutschland, 1998
Stadt Hamburg
Deutsche Bahn - DB Cargo
Haas Consult Berlin
Prüfung der Infrastrukturmaßnahmen in Verbindung mit geplanter Verkehrssteigerung mittels Simulation.
Hagen Vorhalle
Deutschland, 1998
Deutsche Bahn - DB Cargo
Siemens AG
Technische Modernisierung des Rangierbahnhofes Hagen Vorhalle.
Mainz Bischofsheim
Deutschland, 1999-2001
Deutsche Bahn - DB Cargo
Siemens AG
Test der Simulationssoftware bei DB Cargo.
Oberhausen-Osterfeld
Deutschland, 2001-2002
Deutsche Bahn - DB Cargo
Siemens AG
Technische Modernisierung der Rangierbahnhöfe Oberhausen West und Osterfeld Süd.
Basel SBB RB I
Schweiz, 2002
Schweizerische Bundesbahnen (SBB) Prüfung der technischen Modernisierung des Rangierbahnhofes mit Hilfe der Betriebssimulation.
Lausanne Triage
Schweiz, 2005
Schweizerische Bundesbahnen (SBB) Konzentrierung der Zugbildungsprozesse aus den Regionen Lausanne und Genf nach Rangierbahnhof Lausanne Triage.
Mudanjiang
China, 2000-2002
Chinesische Bahnen - TDJ System Research Centre, Harbin Betriebsrationalisierung des Rangier- und Personenbahnhofes.
Harbin
China, 2002-2003
TDJ System Research Centre, Harbin Betriebsrationalisierung des Rangierbahnhofes.
Zilina-Teplicka
Slowakei, 2001
Eisenbahnen der Slowakischen Republik(ZSR) Betriebssimulation des neugeplanten Rangierbahnhofes Žilina – Teplička.

 

 

Personenbahnhöfe

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
Masaryk Bahnhof, Prag
Tschechische Republik, 2005, 2012, 2015
Tschechische Eisenbahnen (CD), SZDC, SUDOP Praha Betriebssimulation nach Umbau der Gleisinfrastruktur und Erhöhung des Stadtverkehrs; prüfung von Konsequenzen der ETCS-Inbetriebnahme.
Brno Knoten mit Hauptbahnhof
Tschechische Republik, 2005
SUDOP Praha, Prag Prüfung des Bahnbetriebes nach Verlegung des Personenbahnhofes im Verbindung mit neue Gleiskonfiguration und Verkehrsströme.
Beijing South
China, 2005
TDJ Research Centre, Harbin Prüfung der Gleiskonfiguration neues Personenbahnhofes.
Personenbahnhöfe Prag Smichov und Prag Hauptbahnhof
Tschechische Republik, 2015
SUDOP Praha, SZDC, Prag Betriebsprüfung von mehreren Infrastrukturkonfigurationen des Bahnhofes Prag Smichov und der Streckenverbindung zwischen Prag Smichov und Prag Hauptbahnhof. Realisierbarkeitsprüfung von geplanten Fahrplanvarianten.

 

 

Wartungsbahnhöfe

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
BetriebsCenter/FIBA Ulm
Deutschland, 2003-2005, 2007, 2009, 2012
Deutsche Bahn - DB Regio, Stuttgart Betriebssimulation neues Wartungsbahnhofes mit Optimierung der Betriebskosten; Prüfung der geeignete Lage des Wartungsbahnhofes aus betrieblichen Sicht und der Auswirkungen auf den Bahnbetrieb im Knoten Ulm.
FIBA und HBf Tübingen
Deutschland, 2013
Deutsche Bahn - DB Regio, Stuttgart Betriebssimulation des Wartungsbahnhofes mit Optimierung der Betriebskosten; Prüfung der neuen Infrastrukturkonfiguration des Wartungsbahnhofes aus betrieblichen Sicht und der Auswirkungen auf den Bahnbetrieb im Knoten Tübingen.
Abstellbahnhof Untertürkheim
Deutschland, 2014, 2015
Deutsche Bahn - DB Projektbau, Stuttgart Betriebssimulation des Wartungsbahnhofes mit Prozessoptimierung; Prüfung mehrerer neuen Infrastrukturkonfigurationen des Wartungsbahnhofes aus betrieblichen Sicht und der Auswirkungen auf den Bahnbetrieb im Knoten Stuttgart im Rahmen des Projektes Stuttgart 21.

 

 

Werkbahnen

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
voestalpine Linz
Österreich, 2003-2013
Stahlwerk voestalpine Stahl Linz Betriebssimulation verbunden mit geplante Produktionssteigerung – Roheisentransporte; Infrastrukturkapazität für Straßenverkehr; Auftauanlage für Rohmaterial in Wagen; Einsatzmöglichkeit eines Rangierrobots; Einfluss verschiedener Produktionsszenarien auf Betrieb in gesamter Werkbahn; Betrieb während Instandhaltung.
Wacker Chemie, Burghausen
Deutschland, 2008
Chemiewerk Wacker Chemie, Burghausen Beurteilung der Infrastruktur- und Betriebsänderungen im Verbindung mit der Produktionssteigerung und mit dem Bau neues KV-Terminal.
ZhaikTrans Kondensat-Verladeanlage, Uralsk
Kasachstan, 2008
Karachaganak Petroleum Operating, B.V. Prüfung der Infrastruktur- und Betriebsänderungen und technischer Modernisierung der Verladeanlage für die Beladung der Kesseleisenbahnwagen mit Ölprodukten in Zusammenhang mit geplanter Steigerung der Ladevolumen.
BASF Ludwigshafen
Deutschland, 2002-2005
Chemiewerk BASF Ludwigshafen
Technische Universität Dresden
Betriebssimulation der Werkbahn BASF - Minimierung der Betriebskosten; Betreib währen des KVT-Umbaus, Feinsortierung für Ladestellen.
SCA Laakirchen
Österreich, 2002
Papierfabrik SCA Laakirchen Prüfung des Bahnbetriebes nach gelplante Produktionssteigerung.
Teesside Cast Products, Middlesbrough
Großbritannien, 2004-2005
Stahlwerk Teesside Cast Products Betriebssimulation der Werkbahn und Brammentransport mit der Bahn in naheliegenden Hafen – erforderliche Maßnahmen.
Klausner, Sandberg
Deutschland, 2005
Holzverarbeitung Werk Klausner Sandberg Dimensionierung der geplanten Werkbahn für verschiedene Produktionsszenarien.
Volkswagen Bratislava
Slowakei, 2001
Automobilfabrik VW Bratislava Betriebssimulation der Werktransporte – neuer Betriebskonzept (Schiene und Straße).
Kohlebergwerk Ostrava - Karvina
Tschechische Republik, 2012
Advanced World Transport, a.s. Betriebssimulation der Bahntransporte in einem Teil des Kohlebergwerks Ostrava- Karvina – Optimierung der Kohlebeladung in die Wagen und der Bahnprozesse.
voestalpine Donawitz
Österreich, 2015, 2016
Stahlwerk voestalpine Stahl Donawitz Bahnbetriebssimulation für mehrere geplante Produktionsszenarien – Roheisentransporte; Prüfung der Infrastrukturänderungen und Einsatzauswertung des Verschub-Triebfahrzeuges.

 

 

Dynamische Visualisierung

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
Berlin Schönefeld Flughafen - Baugelände
Deutschland, 2005
DB International, GmbH. Dynamische 3D-Visualisierung der Materialtransporte mit der Bahn für ein Baugelände des Flughafens.
Bratislava TEN-T
Slowakei, 2008
Ingenieurbüro Dopravoprojekt, a.s.
Dynamische 3D-Visualisierung neuer Bahnlinie für Stadtverkehr und internationales Personenverkehr des europäischen TEN-T Korridors.

 

 

Andere

PROJEKTAUFTRAGGEBERKURZBESCHREIBUNG
voestalpine Edelweiss
Österreich, 2008
Stahlwerk voestalpine Stahl, Linz Simulation interne Stahlcoiltransporte und Lagerung (Einsatz der FTF im Kreisverkehr und der Hallenkräne) im neu geplanten Stahlwerk.
Bratislava TEN-T
Slowakei, 2008, 2009
Ingenieurbüro Dopravoprojekt, a.s. Betriebssimulation neuer Bahnlinie für Stadtverkehr und internationales Personenverkehr des europäischen TEN-T Korridors.
Containerterminal Busto Arsizio/Gallarate
Italien, 2008
Hupac Intermodal, GmbH. Verifizierung der Infrastruktur- und Betriebsänderungen in Containerterminal im Zusammenhang mit geplanter Kapazitätserhöhung.
Backbone Urban Transport Bratislava Petrzalka
Slowakei, 2009
Ingenieurbüro Sudop Trade Kosice, s.r.o. Betriebssimulation neues Stadtbahnnetzes für den Personenverkehr im Stadtteil Bratislava Petrzalka mit der Anbindung an das europäische TEN-T Korridors.