Home Werkzeuge Ablaufberg
Ablaufberg

Ablaufberg screenshotDie Simulationssoftware Ablaufberg ist für eine detaillierte Untersuchung der Fahrdynamik der Wagen während der Sortierungsphase auf dem Ablaufberg eines Rangierbahnhofes bestimmt. Die Simulation der Fahrdynamik ist ein wichtiges Hilfsmittel in der Planung der Ablaufbergparameter, wie die Ablaufberghöhe, Konfiguration und Zahl der Bremsen und für die Ermittlung der optimalen Ablaufgeschwindigkeit für die einzelnen Abläufe. Weiter kann die Simulationssoftware die Nachfolge von Wagengruppen testen und die Auslaufgeschwindigkeit aus den Bremsen optimieren.

Die Nutzung des Programms Ablaufberg hat eindeutig gezeigt, dass sich um eine unschätzbare Software bei der Planung einer Ablaufberganlage in den Rangierbahnhöfen handelt.

Das Simulationswerkzeug basiert auf dem Programm der SBB (entworfen von Dr. König). Momentan, die vierte Version des Programm Ablaufberg steht zur Verfügung (programmiert für die Betriebssysteme MS Windows XPsp3/Vista/7 und MS Access 2010). Die neueste Version bietet nicht nur bessere Möglichkeiten bei Dateneingabe, Visualisierung der Ergebnisse in nummerische und graphische Form, sondern auch die Optimierung der Auslaufgeschwindigkeit aus den Bremsen. Das Programm verfügt mit benutzerfreundliche Oberfläche, wo kann man, wie die Daten aus dem graphischen Output, als auch die Zeit- und Abstandreserven zwischen nachfolgenden Abläufen abmessen.

 

Screenshots

 

Referezen

Das Programm Ablaufberg wurde in die Planung mehrere moderenen Rangierbahnhöfe eingesetzt, wie z.B.:

  • Zürich Limmattal, SBB, Schweiz
  • Basel-Muttenz II, SBB, Schweiz
  • Wien ZVbf, ÖBB, Österreich
  • Villach Vbf Süd, ÖBB, Österreich
  • Linz Vbf Ost, ÖBB, Österreich
  • Rotterdam-Kijfhoek M.Y., NS, Niederlande
  • Osterfeld Süd, DB AG, Deutschland
Außerdem dient die Software Ablaufberg auch zum on-line Berechnung der variablen Abdrückgeschwindigkeit in den Rangierbahnhöfen Zürich Limmattal, Wien ZVBf und Villach Vbf Süd während des Ablaufbetriebs.